Publikationen

Publikationen von Michael Hölscher (in Auswahl)

Monographie

Matthäus liest Q. Eine Studie am Beispiel von Mt 11,2–19 und Q 7,18–35 (NTA.NF 60), Münster: Aschendorff 2017.

Mitherausgeberschaft von Sammelbänden

Michael Hölscher/Markus Lau/Susanne Luther (Hrsg.), Antike Fluchtafeln und das Neue Testament. Materialität – Ritualpraxis – Texte (WUNT 474), Tübingen: Mohr Siebeck 2021.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

Entweder Gott oder der Mammon – Das soziale Anliegen des Lukas, in: Andreas Leinhäupl (Hrsg.), Jetzt verstehe ich die Bibel, Stuttgart: Katholisches Bibelwerk 2010, 222–226.

Johannes der Täufer und Jesus als Konkurrenten? Q 7,18–35 und erste Spuren einer Wirkungsgeschichte, in: Karl-Franzens-Universität Graz (Hrsg.), Erstausgabe. Veröffentlichungen junger WissenchafterInnen der Karl-Franzens-Universität Graz, Volume 4 (2011), Graz: Uni-Press Graz 2011, 95–107.

(zusammen mit Christoph Heil) „Und auf Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade“ (Lk 2,14). Die politische Pragmatik der Weihnachtsgeschichte des Lukas, in: Michaela Sohn-Kronthaler/Paul Zahner (Hrsg.), Pax et bonum. Franziskanische Beiträge zu Frieden und interreligiösem Dialog (Theologie im kulturellen Dialog 23), Innsbruck: Tyrolia 2012, 143–153.

(zusammen mit Benedict Schöning) Auf Eselspfaden durch die Bibel. Über die tragende Rolle eines unterschätzten Lasttieres, in: Bibel und Kirche 71 (2016) 218–223.

Wider den Leerstand. Die Tempelreinigung in Mt 21,12–16 als Raumkonflikt, in: Studien zum Neuen Testament und seiner Umwelt. Serie A 41 (2016) 5–25.

Konflikträume im Matthäusevangelium, in: Bibel und Kirche 74 (2019) 167–173.

Sagt an, wer ist doch diese? Von der apokalyptischen Frau in Offenbarung 12 zur Madonna auf der Mondsichel, in: Thomas Hieke/Konrad Huber (Hrsg.), Bibel falsch verstanden. Hartnäckige Fehldeutungen biblischer Texte erklärt, Stuttgart 2020, 273–281.

(zusammen mit Markus Lau und Susanne Luther) defixiones und das Neue Testament. Definitionen – Realien – Problemfelder, in: Michael Hölscher/Markus Lau/Susanne Luther (Hrsg.), Antike Fluchtafeln und das Neue Testament. Materialität – Ritualpraxis – Texte (WUNT 474), Tübingen 2021, 1–44.

„Und er band ihn für tausend Jahre“. defixiones und die Charakterisierung des Satans in Offb 20, in: Michael Hölscher/Markus Lau/Susanne Luther (Hrsg.), Antike Fluchtafeln und das Neue Testament. Materialität – Ritualpraxis – Texte (WUNT 474), Tübingen 2021, 489–512.

Zwischen Tempel, Synagoge und Haus. Heiliger Raum im Neuen Testament, in: Welt und Umwelt der Bibel 103 (2022) 30–33.

Lexikonartikel

Art. Arbeiter/Arbeiterinnen (NT), in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (2013), online verfügbar: http://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/49925/ (Zugriff am 10.03.2016).


Eine vollständige Liste aller Publikationen finden Sie hier.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search