Über den Blogger

Dr. Michael Hölscher, geb. 1983, Studium der kath. Theologie, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Münster (2003–2009), Abschluss mit dem Diplom in Theologie (2009) und der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen für die Fächer Deutsch und kath. Religionslehre (2010). Theologisches Doktoratsstudium mit neutestamentlichem Schwerpunkt in Graz, Edinburgh1 und Mainz (2009–2016).

Von 2009 bis 2013 Universitätsassistent am Institut für Neutestamentliche Bibelwissenschaft der Uni Graz, aktuell Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Biblische Wissenschaften, Abteilung Neues Testament, der Uni Mainz.


Schwerpunkte & Interessen

hier im Blog
Matthäusevangelium Matthäusevangelium
Spruchquelle Q Spruchquelle Q
Das Neue Testament in seiner Welt:

  • politische und religiöse Umwelt,
  • Alltagsleben,
  • Archäologie & Landeskunde Israels/Palästinas und Jordaniens
Ausgegraben, Unterwegs
Wissenschaftliche Arbeits- und Schreibtechniken Arbeitsverhalten, Forschen & Lehren
Sprache, Literatur und was damit zusammenhängt Hoppla, die Sprache, Geschmunzelt
Mich informieren über Gott (MFThK, religion.ORF.at) und die Welt (Radio hören, Zeitung lesen) Funk & Fernsehen, Zeitgeschehen

 

  1. Der Auslandsaufenthalt an der University of Edinburgh wurde freundlicherweise gefördert durch ein Marietta-Blau-Stipendium der OeAD-GmbH, finanziert aus Mitteln des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMWF), und ist in einem eigenen Blog dokumentiert. []